Diät-Coach – Die Ernährungs-App für vier unterschiedliche Krankheitsbilder

Ihr mobiler Assistent für Ernährung und Gesundheit. Auf der Basis individuell ermittelter Empfehlungen sehen Sie, wie ausgewogen Sie bereits essen und wo noch Veränderungsbedarf besteht. Die App unterstützt Sie bei der Verbesserung Ihrer Essgewohnheiten, zeigt Ihnen Tipps an oder versorgt Sie mit Informationen zu einzelnen Lebensmitteln. Die Ergebnisse sind speicherbar und geben Ihnen auch langfristig einen Überblick über Ihr Essverhalten. Langjährige Erfahrungen in der Ernährungsberatung sind in die Entwicklung der App eingeflossen.

  • Diabetes mellitus

    Kohlenhydrate und Gewichtsmanagement stehen im Vordergrund der Ernährung von Menschen mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes mit und ohne Insulinbehandlung. Die App gibt Auskunft zu Kohlenhydrateinheiten, glykämischer Last und zur Energiedichte. Tipps zum Abnehmen, Austauschmöglichkeiten und Informationen zu einer gesunden Ernährung sind weitere Merkmale dieser App.

    Angaben zu:
    Kohlenhydrate, KE, Ballaststoffe, Glykämische Last, Energie, Energiedichte, Eiweiß, Fett, Cholesterin, Kochsalz

  • Blutfett- und Gewichtsprobleme

    Diese App unterstützt Sie bei der Auswahl von Lebensmitteln mit günstigen Fetten und geringer Energiedichte. Der Fokus liegt auf einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Die App ist für Menschen ged acht, die beim Essen gerne den Überblick behalten, erh öhte Blutfette beeinfl ussen oder ihr Gewicht reduzieren möchten.

    Angaben zu:
    Fett, Cholesterin, MUFS, EUFS, GUFS, Energiedichte, Energie, Eiweiß, Kohlenhydrate, KE, Ballaststoffe, Kochsalz

  • Nieren- und Bluthochdruckkrankheiten

    Menschen mit Nierenerkrankungen wird empfohlen, sich ausgewogen zu ernähren und die Eiweiß- und Kochsalzzufuhr im Blick zu haben. Die App greift diese Empfehlungen auf und gibt darüberhinaus noch Informationen zum Phosphorgehalt, der bei fortschreitender Erkrankung von Bedeutung sein kann.

    Angaben zu:
    Eiweiß, Kohlenhydrate, KE, Ballaststoffe, Fett, Cholesterin, Kochsalz, Phosphor, Phosphat-Punkte

  • Dialysetherapie

    Mit Beginn der Dialyse ändern sich die Anforderungen an das Essen: der erhöhte Eiweiß- und Energiebedarf, die Berücksichtigung von Kalium, Phosphat, Wasser oder glukosehaltige Dialysate bei PD sind nur einige Aspekte, mit denen diese App die Betroffenen bei Ihrer anspruchsvollen Ernährung unterstützt.

    Angaben zu:
    Eiweiß, Kalium, Phosphor, Phosphat-Punkte, P/E-Quotient, Kochsalz, Wasser, Kohlenhydrate, KE, Ballaststoffe, Fett, Cholesterin.